nextcloud tipps tricks

Nextcloud Update auf 23.0.3 – opcache Warnung

Update 23.05.2022:

Heute habe ich das Upgrade auf die Version 23.0.5 (Hub II) durchgeführt.

Nach dem Check der Einrichtung hatte ich wieder die ominöse OPcache-Sicherheitswarnung mit dem Hinweis das der Speicher fast voll ist.

Workaround: Erhöhung des OPcache-Speichers von 16 auf 18 MB.

>> opcache.interned_strings_buffer=18


Ich habe heute das Update von nextcloud auf die Version 23.0.3 (Hub II) über die Kommandozeile durchgeführt. Alles lief problemlos. Nur die Überprüfung der Sicherheits- & Einrichtungswarnung sagte:

The PHP OPcache module is not properly configured:
The OPcache interned strings buffer is nearly full. To assure that repeating strings can be effectively cached, it is recommended to apply “opcache.interned_strings_buffer” to your PHP configuration with a value higher than 8.

Das bedeutet das der Wert von

opcache.interned_strings_buffer=8

auf

opcache.interned_strings_buffer=16

geändert werden muss.

Die richtige php.ini findet man mit dem folgenden Kommando

php -i | grep „Loaded Configuration File“

Bei mir lautet der Pfad:

/etc/php/7.4/cli/php.ini

Hier muss der oben genannte Wert von 8 auf 16 erhöht werden. Danach einfach den Apache neu starten mit dem folgenden Befehl:

/etc/init.d/apache2 restart

Danach sollte dann die folgende Meldung zu lesen sein:

Update 23 0 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.