info 553635 640

Tipps & Tricks – Weißabgleich in der Landschaftsfotografie

Ein besonderer Trick bei Landschaftsaufnahmen ist es, den Weißabgleich auf Bewölkt zu stellen (auch wenn es nicht bewölkt ist). Dadurch werden die Aufnahmen wärmer und wir empfinden diese Bilder dann als angenehmer.

Zum Vergleich habe ich hier, ein Bild welches in der „Goldenen Stunde“ aufgenommen wurde, als AWB (automatischer Weißabgleich) und als Bewölkt angehängt.

Automatischer Weißabgleich:

Landschaft AWB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weißabgleich auf Bewölkt eingestellt:

Landschaft Bewölkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.