ShutUp10

ShutUp10 – Schnüpfeldienste von Microsoft in den Griff bekommen

In den Werkseinstellungen geht Windows 10 recht lax mit sensiblen Informationen der Anwender um. Die Freeware O&O ShutUp10 will den Datenhunger des Betriebssystems bändigen und dem Nutzer die Kontrolle über seine Privatsphäre zurückgeben. Auch Windows Update lässt sich steuern.

O&O ShutUp10 fasst kompakt zusammen, an welchen Stellen Windows 10 Benutzerdaten an Microsoft übermittelt und die Sicherheit potenziell gefährdet ist. Empfehlungen und Tipps helfen dem Anwender zu entscheiden, welche Einstellungen sich deaktivieren lassen, ohne dass dadurch die generelle Funktionsfähigkeit von Windows leidet.

Weitere Empfehlungen für den sicheren Einsatz von Windows 10 erhalten Sie auf den Seiten des deutschen Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.